Home >

Spielanleitung

Wie EuroJackpot gespielt wird


EuroJackpot ähnelt EuroMillions in dem Sinne, dass Zahlen aus zwei verschiedenen Töpfen gezogen werden, anstatt dass Bonuszahlen aus dem gleichen Topf gezogen werden.

Im Falle von EuroJackpot müssen Sie fünf Zahlen aus einer Hauptziehung mit 50 Zahlen zusammen mit zwei Eurozahlen zwischen 1 und 10 auswählen. Bei einer typischen Ziehung gewinnt etwa jeder 26. Spielschein etwas.

Der Jackpot bewegt sich zwischen einer garantierten Mindestsumme von 10 Millionen EUR bis hin zu einem Höchstbetrag von 90 Millionen EUR. Wie dies üblich ist, wird der Jackpot-Fonds zwischen den Spielern aufgeteilt, wenn mehr als eine Person alle sieben gezogenen Zahlen richtig vorhergesagt hat, da es eine pari-mutuele Lotterie ist.

Sobald die höchste Gewinnklasse 90 Millionen Euro erreicht hat, werden alle zusätzlichen Gelder, die in den Topf fließen, auf die zweite Klasse verteilt – und wenn diese ebenfalls 90 Millionen Euro erreicht, wird der Überschuss in die dritte Klasse eingestellt, und so weiter. Es gibt jedoch keine Grenze, wie oft der Hauptgewinn weitergereicht werden kann. Auch nach dem Erreichen von 90 Millionen EUR, müssen Sie immer noch alle Hauptzahlen und die beiden Eurozahlen richtig vorhersagen, um den Jackpot zu gewinnen.

Wo kann ich spielen?

Sie können online oder bei Ihrer lokalen Lotto-Annahmestelle oder Ihrem Nachbarschaftsladen in einem der folgenden Länder spielen:

  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn

Zusammen haben die teilnehmenden Länder von EuroJackpot eine Bevölkerung von über 300 Millionen Menschen – mehr als die Reichweite von EuroMillions.

Online Spielen

Wir arbeiten mit vertrauenswürdigen Online-Lottoserviceanbietern zusammen, um Ihnen zu ermöglichen, EuroJackpot-Spielscheine online von überall auf der Welt zu kaufen. Der Lottoservice kauft die Spielscheine bei einem offiziellen EuroJackpot-Händler in Ihrem Namen, scannt die Spielscheine, schickt Ihnen eine Kopie und hinterlegt das Original in einem sicheren Schließfach.

Andere Online-Lottoserviceanbieter bieten eine Wette auf das Ergebnis des EuroJackpot an. Diese Wettveranstalter bieten genau die gleichen Chancen, Gewinne und Jackpots. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es keinen Spielschein aus Papier gibt, denn Sie wetten einfach auf das Ergebnis der Ziehung des EuroJackpots.

Kosten für das Online-Spielen von EuroJackpot

In den meisten Fällen wird der Lottoservice eine digitale, eingescannte Kopie Ihres Spielscheins über Ihr Online-Konto zur Verfügung stellen, sodass Sie den Beweis sehen können, dass Ihre Zahlen für die bevorstehende Ziehung korrekt platziert wurden. Hierfür und wegen der Kosten, jemanden zum Kauf Ihres Spielscheins zu schicken, ist der Preis etwas höher, als wenn Sie den Spielschein persönlich in einem der teilnehmenden EuroJackpot-Ländern kaufen würden.

Der Preis für den Spielschein ist jedoch die einzige Gebühr, die Sie bezahlen werden – es gibt keine weiteren Kosten und von Ihren Gewinnen werden keine Provisionen abgezogen. Lotto-Wettveranstalter können gegebenenfalls etwas billigere Spielscheinoptionen anbieten.

Wenn Sie über einen Lottoservice gewinnen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und Ihr Online-Konto wird mit den Details des Gewinns aktualisiert. Kleinere Gewinne werden automatisch an Sie ausbezahlt. Von Ihrem Lotteriegewinn wird keine Provision abgezogen.

Größere Jackpot-Gewinne müssen nach den Regeln von EuroJackpot persönlich geltend gemacht werden. Wenn Sie daher das Glück haben, einen großen Gewinn zu erzielen, wird Ihnen Ihr Papier-Spielschein ausgehändigt und Sie sind selbst für die Reise in das Land, in dem Ihr Gewinnschein gekauft wurde, und die Geltendmachung Ihres Gewinnes nach den üblichen lokalen Regeln verantwortlich. Auch hier werden von den Jackpot-Gewinnen keine Provisionen abgezogen. Lotto-Wettveranstalter werden alle Gewinne (einschließlich aller Jackpot-Gewinne) direkt in Ihr Online-Konto einzahlen.

Sie müssen aber immer noch alt genug sein, um in dem Land zu spielen, in dem Sie sich befinden, wenn Sie Ihren Spielschein kaufen - das bedeutet normalerweise 18+, hängt aber von den lokalen Glücksspielgesetzen ab. Im Vereinigten Königreich zum Beispiel können Sie Lottospielscheine ab 16 Jahren kaufen. In Griechenland ist die gesetzliche Altersgrenze von 23 Jahren für die Teilnahme viel höher, während in Portugal Touristen mindestens 18 Jahre und Einheimische mindestens 21 Jahre alt sein müssen.

arrow-beige arrow-white arrow consecutive endings even-and-odd high-and-low sums tens