Home >

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz­richtlinie


Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Diese Richtlinie wurde entwickelt, um Ihnen zu erklären, wie wir Ihre persönlichen Informationen erfassen und verwenden.

Wer sind wir?

Gemäß der EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und den anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen des Vereinigten Königreichs ist Lotto Logic Limited der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen auf unserer Website erfassen.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie jegliche Bedenken oder Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. bezüglich des Schutzes Ihrer Daten auf unserer Website haben.

Links auf unserer Website können Sie zu anderen Websites führen, auf die sich diese Datenschutzrichtlinie nicht erstreckt. Bevor Sie jegliche personenbezogenen Daten an externe Websites übermitteln, sollten Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen. Externe Websites unterliegen nicht unserer Kontrolle und wir übernehmen keine Haftung für Inhalt, Funktion oder Richtlinien dieser Websites.

Welche personenbezogenen Daten verwenden wir?

Sie sind weder rechtlich noch vertraglich verpflichtet, uns personenbezogene Daten über diese Website bereitzustellen. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, wenn dies für einen von Ihnen angeforderten Dienst notwendig ist.

Von Ihnen übermittelte Daten

Wenn Sie uns kontaktieren oder wenn wir mit Ihnen kommunizieren, können wir unter Umständen personenbezogene Daten von Ihnen erhalten. Wir erhalten Informationen über Sie zum Beispiel, wenn Sie:

  • uns per E-Mail kontaktieren
  • Anfragen bezüglich Lotteriespielen oder Ergebnissen stellen
  • unsere Website nutzen
  • uns anrufen oder uns eine SMS, eine E-Mail oder einen Brief schreiben
  • sich für unsere Mailingliste anmelden.

Die von uns erfassten Informationen können folgende Daten umfassen:

  • persönliche Daten wie Name, Anrede, Geburtstag
  • Kontaktangaben wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Daten bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website, einschließlich Ihrer Marketingpräferenzen, jeglicher Antworten im Rahmen von Umfragen und Feedback.

Während der Nutzung der Website erfasste Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Zählpixel bzw. Web-Wanzen, um Daten zu erfassen, die es uns erlauben, Ihre Erfahrung mit unserer Website zu verbessern, Sie von anderen Besuchern der Website zu unterschieden und Ihnen personalisierte Werbungen zu zeigen, die für Sie relevant sind.

Weitere Informationen bezüglich unserer Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Die Daten, die wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen, können Folgendes umfassen:

  • Die besuchten Seiten und die angeklickten Links
  • Ihren allgemeinen Standort und Ihre IP-Adresse
  • Informationen über den für den Zugriff auf unsere Website verwendeten Browser und das verwendete Gerät
  • eindeutige Bezeichner (unter Verwendung von Cookies oder Ihrer IP-Adresse)
  • Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, einschließlich Zeitpunkt und Dauer des Besuchs, von wo aus Sie auf unsere Website zugreifen, von uns erfasste Web-Logs und anderer Kommunikationsdaten.

Wir erfassen nicht wissentlich Informationen von Kindern und unsere Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder entworfen bzw. vorgesehen.

Von Drittparteien erhaltene Daten

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erfassen wir unter Umständen personenbezogene Daten von

Ihnen von anderen Websites, Diensten, Drittparteien und Quellen. Diese Informationen können Folgendes umfassen:

  • Daten, die Sie online oder auf sozialen Medien teilen bzw. die anderweitig öffentlich zugänglich sind
  • Ihre Präferenzen bezüglich Marketing und Werbung
  • Ihre Internetnutzungsgewohnheiten und Interessen (siehe unsere Cookie-Richtlinie).

Unter Umständen müssen wir jedoch weitere Informationen von Drittparteien einholen. Dies erfolgt für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir wissen, wie wichtig der Schutz Ihrer Privatsphäre ist und nehmen die Vorschriften bezüglich des Datenschutzes sehr ernst. Daher haben wir nachfolgend die Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Informationen aufgeführt.

Betrieb unserer Website

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um den Betrieb unserer Website und unserer Dienste zu ermöglichen. Dies ist aus folgenden Gründen erforderlich:

  • Um Ihnen Informationen über Lotteriespiele und Ergebnisse bereitzustellen
  • um Sie zu kontaktieren und auf jegliche Nachrichten von Ihnen zu antworten,
  • um Sie über wichtige Änderungen unserer Richtlinien und unserer Website zu informieren
  • um Probleme zu beheben, Statistiken zu analysieren, Untersuchungen und Tests auf unserer Website durchzuführen und um unsere Website und Ihre Daten zu schützen.

Informationen über andere Dienste und Produkte, die für Sie von Interesse sein könnten

Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie Marketingkommunikationen erhalten möchten, können wir Sie über E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigungen an Ihren Browser bzw. Ihr Gerät kontaktieren, um Sie auf Produkte oder Dienste hinzuweisen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Um dies zu ermöglichen, müssen wir unter Umständen personenbezogene Daten von Ihnen nutzen, um die entsprechenden Produkte oder Dienste zu bestimmen.

Die Entscheidung, ob Sie Marketing- oder Marktforschungskommunikationen (oder beides) von uns erhalten möchten, liegt bei Ihnen. Ihre Entscheidung hat keinen Einfluss auf Ihre Nutzung unserer Website bzw. der Dienste, die wir Ihnen anbieten (oder die wir Ihnen zukünftig anbieten werden).

Sie können Ihre Marketingpräferenzen über die Links in den E-Mails, die Sie von uns erhalten, festlegen.

Personalisierte Werbungen

Um den Betrieb unserer Website zu ermöglichen (und in der Lage zu sein, dies für Sie kostenlos zu tun), nutzen wir Werbebanner auf unserer Website und arbeiten dazu mit einem Netzwerk von Werbepartnern zusammen.

Wir möchten Ihre Erfahrung auf unserer Website personalisieren, indem wir Ihnen ausschließlich Werbungen zeigen, die für Sie bzw. Ihre Interessen relevant sind. Das bedeutet, dass wir Informationen über Ihre Internetnutzungsgewohnheiten verwenden müssen. Wir selbst und unser Netzwerk von Werbepartnern nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um ein Profil der Arten von Websites zu erstellen, die Sie besuchen, sodass wir Ihnen entsprechende Werbungen zeigen können. Ihr Name oder jegliche andere persönlichen Daten werden dabei nicht verwendet. Wir nutzen eine eindeutige ID-Nummer, die Ihrem Browser durch jede teilnehmende Website gegeben wird.

Da manche Nutzer keine personalisierten Werbungen wünschen, fragen wir Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website, ob Sie der Verwendung der von uns eingesetzten Arten von Cookies zustimmen.

Wenn Sie bestimmte Cookies deaktivieren, kann es jedoch sein, dass unsere Website nicht funktioniert (bzw. nicht korrekt funktioniert). Wenn Sie Targeting-Cookies deaktivieren, werden Sie auf unserer Website dennoch Werbungen sehen. Diese werden allerdings nicht für Ihre Interessen personalisiert.

Unsere Cookie-Richtlinie enthält weitere Informationen bezüglich unserer Verwendung von Cookies für personalisierte Werbungen.

Verbesserung unseres Geschäfts

Wir möchten unsere Dienste stets weiter verbessern und Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Unter Umständen nutzen wir personenbezogene Daten von Ihnen, um uns dabei zu unterstützen herauszufinden, welche Verbesserung notwendig sind. In diesem Zusammenhang nutzen wir Ihre Informationen, um:

  • unsere Dienste zu bewerten und zu verbessern und um neue Dienste zu entwickeln
  • die Leistung unserer Systeme, Mitarbeiter und Prozesse zu überwachen und zu verbessern
  • unsere Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihnen Inhalte auf die effizienteste Art und Weise für Ihr Gerät bereitgestellt werden
  • die Effektivität unserer Online-Werbungen zu analysieren und zu verstehen und um Werbungen für Ihre Interessen zu personalisieren.

Bestätigung Ihrer Identität

In bestimmten Fällen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Betrug, Geldwäsche und andere Straftaten zu erkennen und zu verhindern.

Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen verwenden, wenn dies für den Schutz Ihrer Interessen oder der Interessen anderer Personen notwendig ist, z. B. im Zusammenhang mit kriminellen Aktivitäten einschließlich Betrug, Produktpiraterie und Identitätsdiebstahl.

Auf welchen rechtlichen Grundlagen verwenden wir Ihre Informationen?

Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten sind:

  • die Notwendigkeit, unsere berechtigten Interessen (bzw. die berechtigten Interessen von anderen Parteien) zu verfolgen, wenn Ihre Grundrechte und Freiheiten diese Interessen nicht überwiegen
  • die Notwendigkeit, rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen
  • die Erteilung einer Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben beschriebenen Zwecke.

Die nachfolgende Tabelle führt die Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die entsprechende rechtliche Grundlage auf.

Verfolgung berechtigter Interessen Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen Ihre Einwilligung
Betrieb und Instandhaltung unserer Website und unserer Dienste
Kommunikation mit Ihnen und Versenden von Antworten auf Kommunikationen von Ihnen, einschließlich getaggte Posts in sozialen Medien
Überwachung und Verbesserung der Leistung unserer Systeme, Mitarbeiter und Prozesse
Fehlerbehebung, Änderung und Verbesserung unserer Website
Bereitstellung von Informationen über wichtige Änderungen unserer Richtlinien und unserer Website
Bereitstellung von Informationen zu Produkten oder Diensten, die für Sie unserer Meinung nach von Interesse sind
Anzeige von personalisierten Werbungen auf unserer Website (einschließlich Profiling)
Versenden von Nachrichten über Push-Benachrichtigungen an Ihr Gerät bzw. Ihren Browser
Bestätigung Ihrer Identität
Beantwortung und Bearbeitung von Beschwerden
Erkennung und Verhinderung von Betrug, Geldwäsche und anderen Straftaten
Sicherstellung, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind
Schutz Ihrer Interessen und der Interessen anderer Personen (z. B. im Zusammenhang mit Betrug, Produktpiraterie, Identitätsdiebstahl und anderen Straftaten)

Weitere Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für die oben aufgeführten Zwecke. Wir werden Ihre Informationen nicht für andere Zwecke einsetzen, ohne Sie darüber im Vorfeld in Kenntnis zu setzen und die rechtliche Grundlage dafür zu erklären.

In bestimmten Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie und wenn gesetzlich erlaubt bzw. vorgeschrieben, ohne Ihr Wissen bzw. Ihre Einwilligung verwenden.

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an andere weiter?

Wir geben Ihre Daten an unsere Mitarbeiter und unsere anderen Websites weiter.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter weiter, um unsere Website betreiben zu können und Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Wir können Ihre Daten unter Umständen auch an andere von uns betriebene Websites weitergeben.

Wir geben Ihre Daten an bestimmte Drittparteien weiter.

Unter Umständen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte Drittparteien weiter, z. B. an:

  • unseren Website-Hosting-Anbieter und Anbieter von verwandten Diensten, Anwendungen und Infrastrukturen,
  • Kontaktmanagementsysteme für E-Mail-Kommunikationen, Instant-Messages, Push-Benachrichtigungen, soziale Medien und SMS-Nachrichten,
  • unser Werbenetzwerk, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbungen zeigen zu können.

Wir geben Ihre Informationen nur an Organisationen in den USA weiter, wenn diese die EU-US Privacy-Shield-Absprache einhalten, die von Unternehmen verlangt, dass sie ein ähnliches Schutzniveau von personenbezogenen Daten bieten, wie in der EU vorgeschrieben.

In Ausnahmesituationen können wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen Drittparteien offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese Offenlegung:

  • gesetzlich oder durch einen Gerichtsentscheid vorgeschrieben ist bzw. im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren, Rechtsverfahren oder gesetzlichen Bestimmungen notwendig ist,
  • notwendig ist, um die öffentliche Sicherheit, unsere Angestellten oder unser Eigentum zu schützen,
  • für die Erkennung und Verhinderung einer Straftat notwendig ist, einschließlich der Weitergabe von Daten an Drittparteien mit dem Ziel der Betrugsbekämpfung und Minderung von Kreditrisiken,
  • im Zusammenhang mit einer Fusion bzw. mit einem Verkauf des Geschäfts oder eines Assets angemessen ist (in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen mit dem potenziellen Käufer oder Verkäufer teilen).

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren.

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke und werden Ihre Informationen nur solange nutzen, wie dies für diese Zwecke notwendig ist. Wenn wir Ihnen einen Dienst bereitstellen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten mindestens solange speichern, wie wir Ihnen diesen Dienst bereitstellen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden (z. B. für Marketing- oder Werbezwecke), können wir Ihre Informationen speichern, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Andernfalls speichern wir Ihre Daten – abhängig von der Art der Daten – solange, wie dies unserer Meinung nach in Ihrem besten Interesse notwendig ist.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir setzen angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind und vertraulich bleiben und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verwendet werden.

Obwohl wir uns nach Kräften bemühen, dass die über unsere Website übermittelten Daten sicher übertragen werden, können wir nicht garantieren, dass über das Internet übermittelte Informationen immer sicher sind bzw. dass personenbezogene Daten, die an unsere Website übermittelt werden, sicher sind. Sie sollten stets überprüfen, dass die URL mit „https“ beginnt und das Schlosssymbol in Ihrem Browser angezeigt wird. Wenn Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln, erfolgt dies auf Ihr eigenes Risiko. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten und in unseren Systemen speichern, haben wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, die einen nicht autorisierten Zugriff verhindern.

Informationen, die Sie uns über unsere Website senden, werden auf sicheren Drittpartei-Servern von Amazon Web Services und Google Cloud Platform in den USA gespeichert.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit unserer Verwendung Ihrer Daten.

Das Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, präzise, transparente, verständliche und leicht zugängliche Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen. Das Ziel dieser Richtlinie ist es, Ihnen diese Informationen bereitzustellen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Das Recht auf Zugang zu Ihren Daten

Sie haben das Recht, von uns eine Kopie aller personenbezogenen Daten anzufordern, die wir von Ihnen speichern (bzw. sich bestätigen zu lassen, dass wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen speichern). Sie haben zudem das Recht, von uns Auskunft über Folgendes zu verlangen:

  • Warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.
  • Welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen speichern.
  • An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben.
  • Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren.

Wenn Sie dieses Recht geltend machen möchten, müssen wir Ihre Identität bestätigen, bevor wir Ihnen jegliche Informationen zukommen lassen. Wir berechnen keine Gebühren, wenn Sie dieses Recht geltend machen, es sei denn, die Anfrage ist mit hohen Kosten verbunden, z. B. wenn Sie mehrere Ausfertigungen der gleichen Informationen innerhalb eines kurzen Zeitraums anfordern.

Das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

Falls die Informationen, die wir von Ihnen speichern falsch bzw. aufgrund von Unvollständigkeit irreführend sind, haben Sie das Recht, die Berichtigung anzufordern bzw. uns die fehlenden Informationen bereitzustellen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Informationen, die wir von Ihnen speichern, falsch oder unvollständig sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Das Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Unter folgenden Umständen haben Sie das Recht, die Löschung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, anzufordern:

  • Wir benötigen die Informationen nicht länger für die Zwecke, für die sie ursprünglich erfasst wurden.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten (und es besteht keine andere rechtliche Grundlage für die Speicherung).
  • Sie lehnen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen ab und wir haben keinen zwingenden Grund für die weitere Verwendung.
  • Wir haben Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet.
  • Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass jegliche dieser Umstände zutreffen und Sie wünschen, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, gelöscht werden, kontaktieren Sie uns bitte.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht uns aufzufordern, Ihnen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, in einem üblichen elektronischen Dateiformat zuzusenden – oder sicher direkt an einen anderen IT-Dienstleistungsanbieter zu übermitteln.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten entweder an Sie oder einen anderen Dienstleistungsanbieter übermitteln. Dies ist für Sie kostenlos.

Das Recht auf Ablehnung von Direkt-Marketing

Sie können die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direkt-Marketingzwecke jederzeit ablehnen. Wenn Sie keine Marketingkommunikationen von uns erhalten möchten, oder wenn Sie Ihre Marketingpräferenzen ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen keine Marketingbotschaften mehr senden.

Das Recht auf Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen

Wie in dieser Richtlinie beschrieben, können wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen, wenn notwendig, für unsere eigenen berechtigten Interessen verwenden. Wir berücksichtigen dabei stets die Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre und unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wenn Sie unserer Begründung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, haben Sie das Recht, Widerspruch einzulegen. Wenn wir keinen zwingenden Grund für die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke haben, werden wir die Verwendung einstellen.

Wenn Sie Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben dargelegten Zwecke einlegen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke einstellen, aber eine Kopie der Daten aufbewahren (z. B. wenn Sie uns bezüglich Marketing der Kein-Kontakt-Liste hinzufügen). Sie können dies in folgenden Situationen anfordern:

  • Wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, nicht richtig sind und wir noch nicht in der Lage waren, die Richtigkeit zu überprüfen bzw. die Daten zu berichtigen.
  • Wenn wir einen Widerspruch von Ihnen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere eigenen berechtigten Interessen überprüfen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verwendet haben, Sie aber nicht die vollständige Löschung wünschen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke benötigen, Sie aber möchten, dass wir die Daten aufbewahren, sodass Sie diese im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch verwenden können.

Wenn Sie dieses Recht geltend machen möchten und der Ansicht sind, dass eine der oben genannten Situationen zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte.

Ihre Rechte bezüglich automatisierter Entscheidungsfindung und Profiling

Wir – und unsere Partner in unserem Werbenetzwerk – setzen automatisierte Entscheidungsfindung ein, wenn wir Ihnen personalisierte Werbungen auf unserer Website zeigen. Um dies zu ermöglichen, nutzen wir eine Methode, die als „Profiling“ bezeichnet wird, d. h. wir erstellen ein Profil von Ihnen und Ihren Internetnutzungsgewohnheiten, wenn Sie andere Websites besuchen, die an unserem Werbenetzwerk beteiligt sind. Ihr Name und andere persönliche Angaben sind nicht mit diesem Profil verbunden. Wir nutzen eine eindeutige ID-Nummer, die Ihrem Browser von jeder Website im Netzwerk zugewiesen wird.

Sie haben das Recht darauf, dass Entscheidungen nicht auf Grundlage automatisierter Entscheidungsfindung getroffen werden, wenn diese rechtliche bzw. bedeutenden Auswirkungen auf Sie haben.

Wenn Sie jegliche Fragen oder Bedenken bezüglich dieses Rechts bzw. bezüglich unserer Verwendung Ihrer Informationen für personalisierte Werbung haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wenn wir diese Richtlinie in Zukunft ändern, werden wir diese Seite aktualisieren und Sie per E-Mail benachrichtigen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke verwenden, die nicht mit den oben dargelegten Zwecken vereinbar sind, werden wir diese Richtlinie aktualisieren. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellsten Informationen haben.

Diese Version unserer Datenschutzrichtlinie wurde am 20. Juni 2018 aktualisiert. Wenn Sie frühere Versionen unserer Datenschutzrichtlinie einsehen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie Sie uns erreichen können

Unsere Adresse lautet: Lotto Logic Limited (Firmennr. 07316451) 30 City Road, London, Vereinigtes Königreich, EC1Y 2AB.

Beschwerden

Wir hoffen, dass Sie keinen Grund für Beanstandungen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website haben. Wenn dies allerdings der Fall sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte zunächst, sodass wir das Problem lösen können.

Falls wir nicht in der Lage sein sollten, die beanstandete Sache zu klären, haben Sie das Recht, sich mit Ihrer Beschwerde an das Information Commissioner’s Office (ICO) zu wenden, die Aufsichtsbehörde, die für den Schutz personenbezogener Daten im Vereinigten Königreich zuständig ist. Wenn Sie eine Beschwerde beim ICO einreichen möchten, können Sie die Website des ICO besuchen.

Kontakt

E-Mail: contact@euro-jackpot.de

arrow-beige arrow-white arrow consecutive endings even-and-odd high-and-low sums tens