DE

Sprache auswählen

Home >

Chancen und Gewinne

Chancen und Gewinne der EuroJackpot-Lotterie


Für die Ziehungen des EuroJackpot werden zwei getrennten Zahlenpools verwendet. Zuerst werden fünf EuroJackpot-Hauptzahlen aus einem Pool der Zahlen von 1 bis 50 bestimmt. Danach werden zwei Zahlen, die sogenannten „Eurozahlen“, aus einem Pool der Zahlen von 1 bis 10 bestimmt.

Mit zwei richtig vorhergesagten Zahlen und einer Eurozahl gewinnen Sie die niedrigste Gewinnklasse. Um den Jackpot gewinnen zu können, müssen Sie alle fünf Zahlen und beide Eurozahlen richtig vorhersagen.

EuroJackpot hat insgesamt 12 Gewinnklassen, wobei der gesamte Lotteriegewinn zwischen diesen nach festen Prozentsätzen aufgeteilt wird.

Der Mindest-Jackpot-Pool ist mit 10 Millionen Euro garantiert, während die maximale Auszahlung auf eine Obergrenze von 90 Millionen Euro festgelegt ist.

Gewinnchancen des EuroJackpots und Gewinntabelle

Anzahl Richtige Gewinnchancen Typischer Gewinn Prozentsatz des Preisfonds
5 + 2 1 zu 95.344.200 10 - 90 Millionen EUR 36%
5 + 1 1 zu 5.959.013 250.000 EUR - 1 Million EUR (oder mehr!) 8,5%
5 + 0 1 zu 3.405.150 200.000 EUR - 300.000 EUR 3%
4 + 2 1 zu 423.752 2.000 EUR - 5.000 EUR 1%
4 + 1 1 zu 26.485 300 EUR - 500 EUR 0,9%
4 + 0 1 zu 15.134 100 EUR - 200 EUR 0,7%
3 + 2 1 zu 9.631 30 EUR - 70 EUR 0,6%
2 + 2 1 zu 672 15 EUR - 30 EUR 3,1%
3 + 1 1 zu 602 15 EUR - 20 EUR 3%
3 + 0 1 zu 344 10 EUR - 15 EUR 4,3%
1 + 2 1 zu 128 7 EUR - 10 EUR 7,8%
2 + 1 1 zu 42 5 EUR - 8 EUR 19,10%

EuroJackpot-Gewinne

Die EuroJackpot-Gewinne basieren auf dem gesamten Preisfonds, der den garantierten Jackpot-Mindestfonds von 10 Millionen EUR beinhaltet sowie alle nicht geknackten Jackpots und neu verkaufte Spielscheine bis zu einem maximalen Jackpot von 90 Millionen EUR umfasst.

In jeder der 12 möglichen Auszahlungsklassen wird ein kleinerer Pool als Prozentsatz des gesamten Preisfonds festgelegt. Dieser Fonds wird dann auf alle verteilt, die die entsprechende Anzahl von richtig vorhergesagten Gewinnzahlen haben. Das bedeutet, wenn viele Leute in Ihrer Klasse gewinnen, wird die Auszahlung geringer ausfallen – aber wenn Sie der einzige Gewinner sind, erhalten Sie den gesamten Fonds für diese Klasse.

Weil die Gewinne jede Woche als Prozentsatz des Gesamtbetrages berechnet werden, bedeutet dies, dass die meisten Gewinne in Ziehungen höher sein werden, wenn mehrere Male nacheinander kein Jackpot-Gewinner ermittelt wurde. Wenn Sie zum Beispiel in einer Woche der einzige Gewinner in der Klasse 2 sind, werden Sie wahrscheinlich mehr als 1 Million EUR gewinnen, wohingegen Sie stattdessen 200.000 EUR bis 300.000 EUR erhalten werden, wenn sich 3 bis 5 Spieler den Gewinn dieser Klasse teilen.

Die obige Tabelle zeigt einige der typischen Gewinnauszahlungen, die Sie erwarten können, wenn Sie in einer bestimmten Klasse gewinnen, sowie den prozentualen Anteil, den jede Gewinnklasse aus dem Preisfonds erhält.

Fristen zur Geltendmachung der Gewinne

Obwohl verschiedene europäische Länder das gleiche EuroJackpot-Spiel spielen, haben diese nicht notwendigerweise alle die gleichen Fristen zur Geltendmachung der Gewinne.

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit allen teilnehmenden Ländern und der jeweiligen Frist für die Geltendmachung der Gewinne. Wenn Sie glauben, dass Sie einen Spielschein mit einem Gewinn haben, stellen Sie bitte sicher, die Tabelle zu konsultieren, um zu sehen, wie lange Sie noch Zeit haben, bis Ihr Gewinn verfällt.

Land Frist zur Geltendmachung des Gewinnes
Dänemark 90 Tage*
Deutschland 3 Jahre
Estland 90 Tage
Finnland 1 Jahr*
Island 1 Jahr
Italien 90 Tage*
Kroatien 60 Tage
Lettland 30 Tage*
Litauen 60 Tage
Niederlande 1 Jahr
Norwegen Keine Frist zur Geltendmachung
Polen 60 Tage*
Schweden Keine Frist zur Geltendmachung*
Slowakei 35 Tage
Slowenien 90 Tage
Spanien 30 Tage
Tschechische Republik 365 Tage
Ungarn 90 Tage

* Dänemark: Gewinne von weniger als 200 Kronen haben eine Gültigkeit von drei Monaten. Gewinne von genau 200 Kronen und mehr müssen innerhalb eines Jahres eingelöst werden.

* Finnland: Spieler müssen drei Wochen warten bevor sie einen Gewinn von 20.000 Euro und mehr einlösen können.

* Italien: Gewinne über 10 Millionen Euro haben eine Gültigkeit von drei Jahren.

* Lettland: Jeder Gewinn über 10 Millionen Euro muss innerhalb von drei Jahren nach der Ziehung eingelöst werden.

* Polen: Gewinne unter 10 Millionen Euro müssen innerhalb von 60 Tagen eingelöst werden. Gewinne von 10 Millionen Euro und mehr müssen innerhalb von 28 Monaten nach der Ziehung eingelöst werden.

* Schweden: Gewinne, die innerhalb von 30 Tagen nicht eingelöst werden, werden dem Konto des Spielers gutgeschrieben. Wenn der Gewinn höher ist als 1 Million Kronen, dann wird der Spieler direkt von der Lotto Gesellschaft kontaktiert.

arrow-beige arrow-white arrow consecutive endings even-and-odd high-and-low sums tens